Stadtbücherei Lienz

Ankündigungen | Aktuelle Termine

Veranstaltungen | Allgemeines

Veranstaltungen

Do, 30.01.2020

Treffpunkt Literatur

„Christine Lavant - wer?”

„Christine Lavant - wer?”
Informationen zur Veranstaltung:

„Keine Talschlussromantik, keine Weltfremdheit, keine Unterwürfigkeit (Thomas Bernhard)”

So Bernhard über die Kärntner Autorin, die bald Bedeutung für den ganzen deutschen Sprachraum erlangte. Er traf sie Anfang der fünfziger Jahre im „Tonhof” in Maria Saal bei Klagenfurt, wo auch Lavant zur Künstlerszene gehörte. Bald wurden Bernhard und die 16 Jahre ältere Dichterin Freunde.

Der Treffpunkt Literatur präsentiert Gedichte und Auszüge aus einer Erzählung von Christine Lavant. Auch ihr Leben und ihre Beziehung zu dem expressionistischen Maler Werner Berg, der sie immer wieder porträtierte, werden beleuchtet.

Termin:

Donnerstag, 30. Jänner 2020, 19:00 Uhr

Ort:

Veranstaltungsraum der Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2, 9900 Lienz

Eintritt:

Eintritt frei

Mi, 05.02.2020

Naturkundliche Arbeitsgemeinschaft Osttirol

Vortrag: Von Vögeln, Orchideen und Wikingern - Wanderungen auf der Ostseeinsel Öland

Stora Alvaret auf Öland; Foto: Hermann Schacht
Informationen zur Veranstaltung:

Referenten: Klaus Laimer & Hermann Schacht

"Wir hatten kaum den Strand von Öland betreten, so merkten wir schon, dass dieses Land ganz anders beschaffen war als die übrigen schwedischen Provinzen." Carl von Linné, 1. Juni 1741.

Diese Feststellung des bekannten schwedischen Naturforschers verwundert nicht, wenn man Öland erst mal kennen gelernt hat. Die langgestreckte, schmale Insel vor der Küste Südschwedens wird - zu Recht - vielfach als „Vogel- und Orchideen-Insel” bezeichnet.

Über weite Teile hat sich bis heute eine „alte”, vielfältige Kulturlandschaft mit hoher landschaftsökologischer Bedeutung erhalten. Ein Bild, das sich auch im Bereich der Siedlungen, deren Bauweisen und der „zurückhaltenden” Erschließung, dem Umgang mit der Landschaft und der Geschichte der Insel spiegelt. Im Süden beeindruckt der Stora Alvaret, eine steppenartige Karstlandschaft, die als Weideland erhalten wird und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Der nördliche Teil der Insel wird durch einen höheren Waldanteil und ausgedehnte Feuchtgebiete - vor allem Seen, Bruchwälder, Sümpfe und Moore - geprägt. Zusammen mit den unterschiedlichsten Küstenformen ergibt sich eine Vielfalt an unterschiedlichsten Lebensräumen und dementsprechend eine sehr artenreiche Fauna und Flora.

Ein „illustrierter Reisebericht” von Dr. Klaus Laimer und Dr. Hermann Schacht soll diese Landschaft in ihrer kulturellen und landschaftsökologischen Vielfalt zeigen und zu einem Besuch dieser Ostseeinsel anregen.

Termin:

Mittwoch, 05. Februar 2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort:

Veranstaltungsraum der Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2, 9900 Lienz

Eintritt:

freiwillige Spenden

Allgemeines

Onleihe "eBook tirol"

Logo Onleihe eBook tirol

Eingeschriebenen LeserInnen der Stadtbücherei Lienz steht das eMedien-Angebot der Onleihe (ca. 15.000 Titel) kostenlos zur Verfügung.

eMedien-Bestand im OPAC anzeigen

Hinweis für bestehende NutzerInnen der Onleihe Tirol:


Durch die Zusammenführung der Onleihe Tirol und des web.OPAC der Stadtbücherei Lienz haben sich die Zugangsdaten für die Online-Plattform leicht geändert.
Bitte verwenden Sie zukünftig folgende Logindaten:
Benutzername: Lesernummer der Stadtbücherei Lienz (z.B. 9999)
Kennwort: Geburtsdatum (JJJJMMTT).

Sollte ihr Passwort zurückgewiesen werden, können Sie unter dieser Adresse ein neues Kennwort anfordern.
Bei weiteren Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Bücherei-Team direkt vor Ort oder unter Tel: +43 4852 63972 bzw. E-Mail)

Ihr Team der Stadtbücherei Lienz

nach oben ↑