Stadtbücherei Lienz

Ankündigungen | Aktuelle Termine

Veranstaltungen | Allgemeines

Veranstaltungen

März 2019

Mi, 27.03.2019

Vortrag der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol

Gudrun Pflüger: „Der Wolf - ein Tier mit vielen Überraschungen”

Gudrun Pflüger: „Der Wolf - ein Tier mit vielen Überraschungen” Foto:
Informationen zur Veranstaltung:

Die Radstädterin Gudrun Pflüger zog nach ihrem Studium in Salzburg als diplomierte Biologin nach Kanada. Dort hat sie über ein Jahrzehnt als Feldbiologin Wölfe in so unterschiedlichen Gegenden und Kulturen wie den Rocky Mountains und den Prärien, dem üppigen Küstenregenwald oder den kargen Weiten der Subarktis studiert und hat sich mit Kollegen, Ureinwohnern, Rinderzüchtern, Nationalpark Rangern oder Touristikern über Wölfe ausgetauscht.

Über ihre Arbeit mit wilden Wölfen wurden zwei Filme (ZDF und NDR) gedreht („Die Suche nach den Küstenwölfe” und „Die Wolfsfrau”). 2010 wandert sie zusammen mit dem deutschen Wildtier-Manager Peter Sürth „Am Weg der Wölfe” quer durch Österreich, um sich ein Bild der Situation der Großen Beutegreifer in unserer Heimat zu machen. 2012 hat Gudrun Pflüger in Ihrem Buch „Wolfspirit” über Ihre Erlebnisse auf den Spuren der Wölfe geschrieben. Gudrun Pflüger ist als Vortragende in Schulen und für öffentliche Veranstaltungen unterwegs. Heute lebt sie mit ihrem neunjährigen Sohn Conrad in ihrer Heimat Radstadt und berät als „Large Carnivore Expertin” die internationale European Wilderness Society (www.wilderness-society.org).

Gudrun Pflüger hat wohl so viel Erfahrung aus erster Hand mit wilden, frei lebenden Wölfen wie kaum eine andere Person in Österreich. In Ihren Vorträgen bekommen wir Informationen abseits der ausgetretenen Meinungs-Pfade und werden dazu animiert, uns kritisch mit dem aktuellen Umgang zum Thema Wolf auseinander zu setzen.

Termin:

Mittwoch, 27. März 2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort:

Veranstaltungsraum der Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2, 9900 Lienz

Allgemeines

Onleihe "eBook tirol"

Logo Onleihe eBook tirol

Ab sofort steht eingeschriebenen LeserInnen der Stadtbücherei Lienz auch ein eMedien-Angebot (ca. 10.000 Titel) kostenlos zur Verfügung.

eMedien-Bestand im OPAC anzeigen

Hinweis für bestehende NutzerInnen der Onleihe Tirol:


Durch die Zusammenführung der Onleihe Tirol und des web.OPAC der Stadtbücherei Lienz haben sich die Zugangsdaten für die Online-Plattform leicht geändert.
Bitte verwenden Sie zukünftig folgende Logindaten:
Benutzername: Lesernummer der Stadtbücherei Lienz (z.B. 9999)
Kennwort: Geburtsdatum (JJJJMMTT).

Sollte ihr Passwort zurückgewiesen werden, können Sie unter dieser Adresse ein neues Kennwort anfordern.
Bei weiteren Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Bücherei-Team direkt vor Ort oder unter Tel: +43 4852 63972 bzw. E-Mail)

Ihr Team der Stadtbücherei Lienz

nach oben ↑