Stadtbücherei Lienz

Ankündigungen | Aktuelle Termine

Veranstaltungen | Allgemeines

Veranstaltungen

Fr, 28.02.2020

Lesung

Christian Moser-Sollmann: „Blaue Schatten”

Christian Moser-Sollmann: „Blaue Schatten”
Kurzinhalt:

Tom packte alles fein säuberlich in seine Tasche. Die Route musste er nicht planen. Er wusste, wo er seine Stammkunden finden würde. Taxis und die U-Bahn waren zu gefährlich und Auto besaß er keines. Also ging er zu Fuß...

Die taffe Wirtschaftsjournalistin Marlies verliebt sich bei einer ihrer Recherchen in Lebemann Tom. Als Barchef, Freizeitdealer und Frauenheld ist dieser auch mit Mitte 40 noch blendend im Geschäft. Täglich läutet es an seiner Tür und jeder will etwas von ihm: Lisi, seine Lieferantin, Dealerfreund Johannes, Erna, die Studentin von letzter Nacht und Kunden, Kunden über Kunden. Trotz chronischer Schmerzen und jeder Menge Paranoia windet sich Tom durch allerlei Querelen, Engpässe und Komplikationen, während er die Szene jahrelang mit Gras versorgt. Doch plötzlich gerät sein Partyidyll ins Visier der Drogenfahndung und damit einhergehend rutscht er in eine Abwärtsspirale aus Halbwelt, Drogen und Sucht.


Über den Autor:

Christian Moser-Sollmann arbeitete als Journalist für den Osttiroler Boten und FM4, bevor er sich auf PR-Texte mit dem Schwerpunkt Drucktechnologie und Medienproduktion spezialisierte. Zwischen 2004 und 2010 war er Lehrbeauftragter am Institut für Publizistik und seit 2009 ist er Geschäftsführer des Friedrich Funder Instituts. Er veröffentlichte bislang Texte für Die Zeit, De:Bug, Falter, Furche, Kurier, Datum und The Gap. Seit 1994 ist der promovierte Kulturwissenschaftler als Researcher und Texter tätig. Sein Romandebüt gab er 2017 im Dachbuch Verlag mit „Tito, die Piaffe und das Einhorn”.

„Blaue Schatten”: ISBN: 978-3-903263-00-0; Verlag: Dachbuch Verlag; 295 Seiten

Termin:

Freitag, 28. Februar 2020, 19:00 Uhr

Ort:

Veranstaltungsraum, Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2

Christian Moser-Sollmann - Ein Gespräch über Literatur, Wien und sein Buch "Blaue Schatten":

Allgemeines

Onleihe "eBook tirol"

Logo Onleihe eBook tirol

Eingeschriebenen LeserInnen der Stadtbücherei Lienz steht das eMedien-Angebot der Onleihe (ca. 15.000 Titel) kostenlos zur Verfügung.

eMedien-Bestand im OPAC anzeigen

Hinweis für bestehende NutzerInnen der Onleihe Tirol:


Durch die Zusammenführung der Onleihe Tirol und des web.OPAC der Stadtbücherei Lienz haben sich die Zugangsdaten für die Online-Plattform leicht geändert.
Bitte verwenden Sie zukünftig folgende Logindaten:
Benutzername: Lesernummer der Stadtbücherei Lienz (z.B. 9999)
Kennwort: Geburtsdatum (JJJJMMTT).

Sollte ihr Passwort zurückgewiesen werden, können Sie unter dieser Adresse ein neues Kennwort anfordern.
Bei weiteren Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Bücherei-Team direkt vor Ort oder unter Tel: +43 4852 63972 bzw. E-Mail)

Ihr Team der Stadtbücherei Lienz

nach oben ↑