Poetry Slams

Poetry Slams 2017

Slams | Spoken-Work Schreib-Workshop | Poetry Slam FAQ

Slams 2017

Die nächsten Termine werden demnächst bekannt gegeben.

Spoken-Word Schreib-Workshops

Stapeln sich manchmal Ideen in deinem Kopf, die nach passenden Buchstabenreihen suchen? Und wolltest du schon immer mal deine Geschichten, Liedtexte, Gedichte oder andere Wortsammlungen auf Papier bringen?

Im Spoken-Word Schreib-Workshop hast du genau dazu die Möglichkeit, mit Worten zu spielen und deine eigenen Geschichten zu finden. Anhand einer Vielzahl kreativer Methoden und Techniken wirst du zum Schreiben ermutigt und inspiriert. Auch wenn du noch nie etwas geschrieben hast - die Lust auf die Worte zählt.

Weil Spoken Word eine Verschmelzung von Poesie und Performance ist, wird es auch Raum geben, Performance-Methoden zu lernen um die Wirkung deiner Stücke nicht nur auf dem Papier, sondern auch auf der Bühne zu erleben. Dabei geht es ums ausprobieren und natürlich auch ums Spaß haben.

Anmeldung Workshops

An allen vier "Poetry Slam"-Tagen besteht die Möglichkeit, bei dem jeweiligen Moderator des Abends einen Workshop zu besuchen. Die Teilnahme ist gratis. Beginn ist um 17:00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung in der Stadbücherei per E-Mail oder telefonisch unter 04852/63972.

Hier die Termine:

Poetry Slam - FAQ

Was ist überhaupt ein Poetry-Slam?

Bei einem Poetry-Slam wird ein selbstgeschriebener Text live vor Publikum vorgetragen, wobei besonders wichtig ist, sein Publikum entweder durch die Art der Sprache, die Art des Vortrages, des Ausdruckes oder des Textes zu fesseln. Es dürfen keinerlei Kostüme oder Musikinstrumente verwendet werden, ansonsten ist fast alles erlaubt, was den Zuhörern gefallen könnte. Diese bewerten den Vortragenden direkt im Anschluss an den Text mit Punkten. Wer die meisten Punkte erzielen kann, kommt in die Finalrunde und kann sich dort mit den anderen Finalisten messen. Der Sieger wird nach demselben Prinzip gekürt. Besonders in studentischen Städten ist der Poetry Slam schon lange ein Fixpunkt im kulturellen und literarischen Leben.

Über die Aktion

Nach dem großen Erfolg des ersten Poetry Slams in der Stadtbücherei Lienz im Oktober 2014 haben sich Büchereileiterin Anja Kofler und ihr Team dazu entschlossen, im Jahr 2015 eine Serie von 4 Poetry Slams in der Stadtbücherei auszutragen. Eingeladen werden dazu jeweils hochkarätige Slammer, die sowohl als Moderatoren durch den eigentlichen Slam-Abend als auch im Vorfeld durch einen Spoken-Word Schreib-Workshop führen werden.

Alle 4 Poetry-Slammer sind Vollprofis und sowohl in Österreich als auch international in der Szene renommiert. Slam und Workshop sind jeweils kostenlos und können natürlich getrennt voneinander besucht werden.

Wer erfolgreich an allen 4 Slams teilnimmt, hat sogar die Möglichkeit, sich für die Österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften zu qualifizieren!
Für das leibliche Wohl sowie die musikalische Unterhaltung sorgt das Team der Stadtbücherei Lienz. Alle Einnahmen, aus dem Verkauf, kommen Projekten der Stadtbücherei zugute.